You are currently viewing Amtsblatt 14.07.2021

Amtsblatt 14.07.2021

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:News

Ergebnisse der Mannschaften

Die gemischte U18 Mannschaft reiste am Freitagnachmittag nach Bühl. Ein Sieg war noch nicht drin, aber dieses Mal wurde schon ganz fest dran geschnuppert. Nico P. unterlag unglücklich im Match Tiebreak, Johannes P. siegte im Einzel und auch zusammen mit Nico P. im Doppel; die beiden jungen Damen spielten richtig gut, hatten es aber mit erfahreneren Spielerinnen zu tun. Insgesamt gab dieses Spiel sicher Motivation für das noch verbleibende letzte Spiel. Am Samstag spielten die Herren 50 in Bruchhausen gegen TC Germania Neureut und siegten souverän mit 6:3. Nicht ganz so gut lief es dagegen für die Herren 40, die im neuen schicken Teamoutfit gegen TC Rebland mit 2:4 unterlegen waren. Michael H. siegte mit 6:0, 6:0 und Karsten E. mit 6:2 und 7:5 in einem packenden, spannenden und vom Kampfgeist geprägten Match. Die Herren 30 traten am Sonntag in Keltern-Dietlingen an und siegten klar mit 8:1. Die genauen Ergebnisse der einzelnen Mannschaften und Spiele sind auf der Seite des TC BW zu sehen.

Freizeitspielerturnier Am Sonntag trafen sich nachmittags 20, zumeist neue Freizeitspieler im TC Blau-Weiß Bruchhausen zu einem kleinen Turnier. In mehreren immer neu von Trainer Holger ausgelosten Spielpaarungen wurde jeweils 20 Minuten lang um wirklich jeden einzelnen Punkt hart gekämpft. Der Spaß, das Kennenlernen von neuen Spielpartnern im Verein und auch das Erlernte mal in der Praxis umzusetzen, war das eigentliche Ziel des kleinen Turniers. Und das wurde komplett erreicht. Donnerstags, beim regelmäßigen Treffen der Freizeitspieler, ist jetzt eine gute Möglichkeit, weiter zu üben und so Matchpraxis zu bekommen.